Ich berechne mein Honorar nach Zeitaufwand und der wirtschaftlichen Bedeutung der Angelegenheit für den Mandanten. Ist der Arbeitsaufwand bei Erteilung des Mandats absehbar, kann auch ein Pauschalhonorar vereinbart werden.

Für die Prüfung von Vereinssatzungen berechne ich 250 – 350 €  zzgl. Mehrwertsteuer. Ist die Satzung umfangreich und komplex kann die Vergütung höher ausfallen.